Produktion

Unser Anspruch sind Spitzenprodukte, damit Sie und Ihre Patienten ein sicheres Gefühl haben können. Die Akupunkturnadeln von asiamed werden in kontrollierten und automatisierten Fertigungsprozessen hergestellt. Diese kontrollierten Herstellungsverfahren sowie besonders qualifizierte Mitarbeiter und eine strenge Auswahl unserer Rohstoffe garantieren eine durchgehend ausgezeichnete Qualität. Wie bei allen Medizinprodukten unterliegt unsere Produktion den höchsten vorgeschriebenen Standards und wird regelmäßig von einer „Benannten Stelle“ geprüft.

asiamed verfügt über eine Produktionsniederlassung in Suhl, Deutschland und stellt Akupunkturnadeln mit Know-How und Präzisionsmaschinen aus Deutschland her. Darüber hinaus existiert in der nahegelegenen Universität Ilmenau eine Fakultät, die sich auf die Verarbeitung von Drähten spezialisiert hat. Die geografische Nähe zum Forschungsinstitut sowie die Qualifikation unserer Mitarbeiter speziell aus dieser Region mit einer langen Tradition in Bezug auf Präzisionsarbeit sind zwei der Schlüsselfaktoren bei der Herstellung einer „perfekten“ Nadel.

Hier finden Sie unsere CE- und ISO-Zertifikationen.